Preise für Dienstleistungen als freier Journalist

Lassen Sie uns über Geld spechen. Ein undankbares Thema, aber für beide Seiten von Bedeutung. Textarbeiten lassen sich nicht immer in Zeichen- oder Wortpreise aufwiegen. Der Preis für meine Dienstleistungen richtet sich daher nach dem zu erwartenden Aufwand. Denn eine gute Recherche, ein Abgleichen mit Ihren Wünschen, ggf. das Einschätzen der Konkurrenz, eine Korrekturschleife und nicht zuletzt eine stilvoll passende und schöne Formulierung gehören zur Arbeit selbstverständlich dazu. Das alles kostet Zeit. Das bedeutet für Sie: Erst wenn ich den konkreten Auftrag kenne, kann ich eine verlässliche Aussage treffen.

Online-Redaktion
persönliche Beratung
Themenrecherche
SEO berücksichtigt
für Leser verfasst
Einbettung in CI
fairer Preis
Pressemitteilung
persönliche Beratung
professionelle Struktur
Top-Inhalt
für Medien formuliert
1 Korrekturschleife
alle Nutzungsrechte
fairer Preis
Beratung
persönliche Beratung
Bedarfsanalyse
Vorschläge zur Umsetzung
Vernetzung von Dienstleistern
fairer Preis

Ob groß („viel hilft viel“) oder klein („mit wenig viel erreichen“): Ihr Budget ist die Basis für Ihren Erfolg!

Doch: Wie rechne ich nun ab? Die einfache Antwort: Es kommt darauf an. Sehen Sie die folgenden drei Beispiele, welche Möglichkeiten bestehen. Ich richte mich gern nach Ihnen, denn ich kann meine Preise für meine Dienstleistungen – sofern sinnvoll – selbstverständlich in alle drei Abrechnungsformen umwandeln.

Zeit-Preis

Stundensatz

Ein Teil der Arbeiten wie Recherchen zu einem bestimmten Thema oder Termine vor Ort sowie Beratungsleistungen werden automatisch nach einem Stundensatz berechnet. Darüber hinaus können wir für alle Leistungen eine Abrechnung nach Stunden vereinbaren.

Länge-Preis

Preis pro …

Wortpreise, Zeichenpreise oder Seitenpreise sind nur dann sinnvoll, wenn ein Thema und die erwartete Tiefe des Textes klar umrissen sind. Denken Sie daran: „Nebenarbeiten“ wie Recherche, Formulieren und Korrekturen sind eingepreist. Gegenüber anderen Abrechnungsformen ändert sich die Endsumme daher nur sehr geringfügig.

Paket-Preis

Pauschalen

Pauschalen für klar kalkulierbare Aufgaben haben für beide Seiten den Charme, dass die Rechnungssumme bereits vorher bekannt ist. Voraussetzung ist allerdings, dass beide Seiten genau wissen, was Sie möchten und erwarten. Ich rechne zum Beispiel Pressemitteilungen in dieser Form ab.

Mehrwertsteuer

Bitte beachten Sie: Meine Angebotspreise sind stets netto zuzüglich Mehrwertsteuer zu verstehen. Dabei ist meistens der ermäßigte Satz von 7 % zu zahlen.

Die Faustformel:

  • Bei Textarbeiten fallen 7 % Mehrwertsteuer (5 % in der 2. Jahreshälfte 2020) an (inkl. Weitergabe der kompletten Nutzungsrechte der Texte an Sie),
  • bei anderen Tätigkeiten verstehen sich die Preise zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer (16 % in der 2. Jahreshälfte 2020).

Um Ihnen ein konkretes Angebot machen zu können, teilen Sie mir bitte möglichst viele Details zur gewünschten Dienstleistung mit. Anschließend erhalten Sie ein detailliertes Angebot.